29. September 2016

Almbroschen


Hallo ihr Lieben!

Die Wiesn geht bald zu Ende, doch heute gibt's noch ein kleines DIY für Broschen oder Kettenanhänger mit Wald, Wild und Wiese, die sich prima fürs Dirndldekolleté oder den Lodenjanker eignen. Ihr braucht dafür
  • eine Astscheibe mit Rinde
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Modellbahngras
  • Modellbahnfiguren (H0, 1:87)
  • Bastelkleber
  • Broschennadeln
Die Astscheiben habe ich je nach Motiv mit Bergen, Wald oder einer Hütte bemalt. Um die Wiese realistischer erscheinen zu lassen, kann man den unteren Teil der Scheibe mit Kleber einstreichen und mit Modelbahngras oder -kies bestreichen. Die Broschennadel klebe ich auf der Rückseite an, wenn man zwei Löcher in den oberen Teil bohrt, kann man auch ein Band durchfädeln. Anschließend klebe ich Tiere oder kleine Figuren auf die Scheiben.

Viele Grüße
eure Verena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?